Fundgrube für investigativen Journalismus – „The Global Investigative Journalism Casebook“

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Was plante der bulgarische Geheimdienst „Service 7″ während des kalten Kriegs? Wie radikal sind der US-Republikaner Ron Paul und seine Anhänger wirklich? Und was erleben Flüchtlinge auf ihrer mehr als 4000 Kilometer langen Reise von Nigeria nach Libyen? Die UNESCO hat einen Sammelband mit investigativen Reportagen veröffentlicht, die diese Fragen beantworten.

The Global Investigative Journalism Casebook, Foto: unesco.org

Continue reading

Ankündigung: Morgen twittere ich aus dem sterbenden Dorf

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Bagger gegen Dorf: In Pier im Kreis Düren soll ab nächstem Jahr Braunkohle gefördert werden. Genauer gesagt, dort, wo das Dorf jetzt steht. Deswegen ziehen die Anwohner schon seit Jahren weg und hinterlassen ein Geisterdorf. Morgen früh werde ich dorthin fahren und nachsehen, was von den ehemals rund 5000 Einwohnern noch übrig ist.

Ihr könnt meinen Besuch zwischen 9.30 und 11.00 Uhr live via Twitter @Timo_Stukenberg verfolgen. Dort werde ich Bilder hochladen und kurze Eindrücke schreiben. Die Zusammenfassung gibt es dann am Montag hier im Blog. Bei Fragen, Anregungen, Kritik gerne direkt per Tweet an mich wenden. Bis morgen!