CORRECTIV-Recherche zur Krankenhausqualität

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Von November bis Februar habe ich die Qualitätsberichte der deutschen Krankenhäuser im Rahmen eines Datenfellowships untersucht. Herausgekommen ist eine Serie zum Thema Krankenhausqualität, die unter anderem bei CORRECTIV veröffentlicht wurde. In kürzerer Version ist die Serie im Deutschlandfunk in der Sendung „Umwelt und Verbraucher“ erschienen.

6802069536_38fc64dc90_k

Bildnachweis: Cardiac Operating Room von Ruhrfisch unter Lizenz CC BY-SA 2.0

 

Teil 1: Wie Krankenhäuser Ihre Qualität verschleiern
Die Qualitätsberichte sind ein riesiger Datenberg – und trotzdem sorgen sie nicht für Transparenz. Dazu kommt: Schlechte Qualität wird nicht geahndet.

Continue reading

Kampf gegen Klischees – Essen, die grüne Stadt

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Gestern habe ich mich für study-in.de auf Recherchereise nach Essen gemacht. Das Ziel: Herausfinden, was die Stadt besonders macht. Auf dem Hinweg hatte ich genau zwei Erwartungen: Qualmende Schlote und ein Fußballclub in der vierten Liga. Zum Glück wurde ich eines Besseren belehrt.

Dank meines hervorragenden Stadtführers Jacob habe ich die Stadt erlebt als eine Mischung aus Industrieflair und Grünflächen. Hier ein paar fotografische Eindrücke zwischen grün und grau: [slideshow]

Die Aufnahmen sind auf meinem Rundgang durch Essen entstanden. Sie zeigen den Garten der Villa Hügel (ehemals Anwesen der Krupp-Familie), das Viertel Bredeney, die Zeche Zollverein und den Hauptbahnhof. Interessant: In den Städten nahe Essen entstehen zunehmend riesige Einkaufszentren.  Das führt dazu, dass trotz der vielen Geschäfte in der Essener Innenstadt, ihr Ruf als  Einkaufsstadt an Strahlkraft verloren hat (siehe Bild unten).

Strahlkraft eingebüßt: Die „Einkaufsstadt“ Essen