Spiegel Online: Weniger jugendliche Alkoholvergiftete

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Email this to someonePrint this page

Der Trend zum Komasaufen ist gebrochen. Wie das Statistische Bundesamt heute mitteilte, hat die Zahl der Jugendlichen mit der Diagnose Alkoholvergiftungen 2013 erstmals seit der Jahrtausendwende wieder abgenommen.

Nichtsdestoweniger sind es vor allem Jugendliche, die wegen Alkohol im Krankenhaus landen: 71 Prozent aller Fälle. Mehr dazu in der Statistik von destatis.

Wann Jugendliche saufen, was ein Alkoholverbot bringt und was das kostet, habe ich auf Spiegel Online beschrieben.